CH - Luzern, Hertensteinstrasse 51

Follow Us on

FlashGate-CSS

FlashGate CSS –

Schützt vor Datendiebstahl aus sensiblen Systemen

 

Die Notwendigkeit Angriffe auf die Rechenzentren zu verhindern, geistiges Eigentum von Unternehmen und personenbezogenen Daten zu schützen ist hinlänglich bekannt. Viele Organisationen sind die letzten Jahre in dieser Hinsicht sehr aktiv geworden und unternehmen starke Anstrengungen die IT Sicherheit zu optimieren. Hierbei stellt sich die Frage wo heute noch Schlupflöcher existieren und wertvolle Unternehmensdaten nach draußen gelangen können. Aus unserer Sicht sind es Zugriffe auf sensible Daten-Systeme durch die eigenen Mitarbeiter, welche Reports und Kopien speichern und versenden können. Diese Gefahr kann mit CSS (Cryptographic Security System) gebannt werden.

Der Schutz von Dateien, die bewusst an Dritte gegeben wurden oder Mitarbeiter außerhalb des Unternehmens benötigen, ist unter der Lösung FlashGate-DSS beschrieben.

 

Funktionsweise CSS

CSS bietet einen wirksamen Schutz, der ohne aufwendige Administration verhindert, dass Kopien, Ausdrucke oder Screenshots von Ihren Applikationsdaten gemacht werden können, um diese dann außerhalb des autorisierten Bereiches nutzen zu können. Die Daten werden On-The-Fly verschlüsselt und können nur mit der entsprechenden Berechtigung innerhalb oder außerhalb des Unternehmens geöffnet werden.

 

CSS Module

    • FCP:  Als FlashGate Copy Protection auch einzeln auf „fast“  jede Anwendung nutzbar: Die Kopie- Funktion ist nicht nutzbar
    • FPP: FlashGate Print Protection: Es kann kein Drucker aus der Applikation heraus angesteuert werden
    • FSP: FlashGate Screenshot Protection: Bildschirm Informationen lassen sich nicht über eine Kollaborationsplattform und Support Software übertragen
    • CSS: beinhaltet alle obigen Module mit Verschlüsselungsserver und Integration in das Aktive Directory. Nur wer die Berechtigung zur uneingeschränkten Nutzung einer Applikation besitzt, wird über die AD autorisiert und kann völlig normal innerhalb dieser Umgebung arbeiten.
      Dokumente die aus den Systemen heraus generiert werden, sind On-The-Fly mit 256-bit AES verschlüsselt und mit CSS wieder entschlüsselbar. Außerhalb der autorisierten Umgebung ist der „Content“ durch den Schlüssel automatisch geschützt.

 

FlashGate-CSS schließt in vielen Applikationen die Lücke, die seitens Hersteller und Entwickler besteht. Dabei ist keine Veränderung der Applikation, Datenbank oder dergleichen notwendig; es werden nur die Möglichkeiten eliminiert Informationen außerhalb der autorisierten Zone zu nutzen. Somit verhindern sie das Exportieren und Weiterleiten von Daten aus ihren Systemen, die bisher nicht geschützt waren.